.
Martin Luther

Martin Luther und die Reformation

Vor 500 Jahren schlug der Mönch Martin Luther seine Thesen an die Schlosskirche Wittenberg. Dieses Ereignis prägte Menschen, Regionen und Glauben weit über die deutschen Grenzen hinaus: Drei Sonderausstellungen in Metropolen der USA würdigen dieses Jubiläum. Begleitend dazu erscheinen Katalog und Essayband in deutscher und englischer Ausgabe, einzeln und im Schuber.



Ernestiner

Achtung Spione!

Um den heutigen BND zu verstehen, lohnt ein Blick in seine Gründungsphase: Neben der Vorläuferorganisation des BND steht die STASI auf östlicher Seite im Zentrum dieser Publikationen.


Bossi und Goethe

Bossi und Goethe

Der Ausstellungskatalog beleuchtet die reichen und wissenschaftlich neu bearbeiteten Bossi-Bestände der Klassik Stiftung Weimar sowie der Kulturtransfer zwischen Weimar und Mailand.


Textile Räume

Textile Räume

Kleider machen Leute und Stoffe definieren Räume. Dieser zweisprachige Band vereinigt Essays zu Ausstattungstextilien europäischer Schlossräume und textiler Raumkunst.




Körpergeschichten

Körpergeschichten

Was machen Prothesen mit Menschen? Und was machen Menschen mit Prothesen? Die Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums gibt darüber Auskunft und eröffnet einen neuen Blick auf das Leben mit Technik.


Vogelsang

Herrenmensch

Die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang ist eines der größten Bauensembles aus der NS-Zeit. Die Herrschafts­architektur zeugt von der Hybris des National­sozialismus und von dem Macht­anspruch über Mensch und Natur.


Dresdener Kunstblätter

Dresdener Kunstblätter

Das Fälschen von Kunstwerken ist kein neues Phänomen. Das Instrumentarium um Fälschern auf die Spur zu kommen, entwickelte sich schrittweise. Doch wann ist eine Fälschung überhaupt eine Fälschung?




Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Profil