Hans Joachim Neidhardt

Über dem Nebelmeer

Lebenserinnerungen

 
256 Seiten, 29 sw-Abb.
24 x 15 cm, Klappenbroschur
Erscheinungsdatum 1.10.2020
ISBN 978-3-95498-568-5
24,00
Das Leben des 1925 in Leipzig geborenen Kunst­historikers Hans Joachim Neidhardt umspannt inzwischen nahezu ein Jahrhundert. Aufgewachsen in den Jahren der Weimarer Republik, erlitt er als blutjunger Wehrmachts­soldat eine schwere Verletzung, die ihn wehr­untauglich machte und ihm letztlich das Leben rettete.
Eine Tuberkulose­erkrankung verlangte ihm weitere zehn Jahre ab, bevor er das Studium der Kunst­geschichte abschließen konnte. Seit 1959 Kustos der Dresdener Gemälde­galerie Neue Meister, gelang es ihm trotz politischer Schwierig­keiten, Grundlagen­forschung und wegweisende Ausstellungen zur Deutschen Malerei des 19. Jahrhunderts im In- und Ausland zu realisieren. Der DDR gegenüber kritisch eingestellt, war er nach der deutschen Wieder­vereinigung eine maß­gebliche Persönlich­keit mehrerer die Stadt prägender Dresdner Bürger­initiativen.