Skulpturensammlung until 1800

Exhibition Guide

 
Herausgeber: Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Stephan Koja
168 Seiten, 162 meist farbige Abb.
in english language
22 x 13 cm, Klappenbroschur
Erscheinungsdatum 28.8.2020
ISBN 978-3-95498-539-5
12,95
Die Dresdner Skulpturen­sammlung, die größten­teils im 18. Jahrhundert zusammen­getragen wurde, setzt sich aus vier Teilen zusammen: der Sammlung mittel­alter­licher Plastik, der Abguss­sammlung, der Sammlung der Renaissance- und Barock­skulpturen sowie der Antiken­sammlung. Nach mehreren Standort­wechseln und Auslage­rungen im Laufe der Jahrhunderte finden die beiden letzteren nun in der Osthalle des Semperbaus, im Skulpturen­gang und vereinzelt vor korrespon­dierenden Gemälden ihren neuen Standort. Der Museums­führer stellt bedeutende und bekannte Werke aus Antike, Renaissance und Barock vor, die im renovierten Semperbau nun wieder zu voller Geltung kommen.