Chronik Zwickau

3 Bände im Schuber inkl. Kartenmappe

 
Herausgeber: Kulturamt der Stadt Zwickau
764 Seiten, 411 meist farbige Abb.
27 x 24 cm, Festeinband im Schuber
Erscheinungsdatum 20.11.2017
ISBN 978-3-95498-267-7
79,00
Die erste Auflage ist bereits vergriffen. Eine Nachauflage ist in Arbeit und erscheint am 18. Dezember 2017. Es kann trotzdem jetzt bestellt werden, die Lieferung erfolgt rechtzeitig vor Weihnachten.

Die dreibändige Stadt­chronik stellt die 900-jährige Geschichte Zwickaus ausführlich dar. In Band 1 und 2 werden in quellen­basierten Artikeln zu größeren histo­rischen Abschnitten Ereignisse und Zusammen­hänge thematisiert, die prägend für den jeweiligen Zeit­raum waren. Ergänzend werfen kurze Biografien Schlag­lichter auf bedeutende Persön­lich­keiten der Stadt­geschichte und deren Schaffen. Ein extra Kapitel ist dem Zwickauer Stein­kohlen­bergbau gewidmet. Zudem beschreibt in einem sehr persön­lichen Beitrag der Autor und Kabarettist Bernd Lutz Lange die jüngste Vergangen­heit seit der friedlichen Revolution 1989/90.
Band 3 gibt die Stadt­geschichte kompakt wieder: in Fakten und Ereig­nissen anhand eines Zeit­strahls sowie in statis­tischen Über­sichten, zum schnellen Informieren und Nach­schlagen. Zur besseren Handhabung der Chronik sind den Bänden je ein Personen- und ein Orts­register angefügt.
Die Kartenmappe enthält sechs historische Stadt­pläne von 1660, 1850, 1896, 1790, 1910 und 1945.

» Blick ins Buch, Band 1
» Blick ins Buch, Band 2
» Blick ins Buch, Band 3