Leseprobe

30 Barock & Berggeschrey »Alles kommt vom Berge her«: Jahrhundertelang prägt der Berg­ bau in Sachsen das Land und seine Bevölkerung. Um 1470 lösen reiche Silberfunde ein »Berggeschrey« aus und locken Menschen aus ganz Europa ins Erzgebirge. Kur­ sachsen entwickelt sich zu einem der führenden Territorien im Alten Reich. Diese Boomphase markiert zugleich einen tiefgreifenden kulturellen und gesellschaftlichen Umbruch. Renaissance und Reformation formen ein neues Menschenbild. Sie führen zu einem religiösen Aufbruch und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. √  1  ⁄  1 Annaberger Bergaltar 1  ⁄  2 ® Hans Hesse, 1520/21 ⁄ Ev.-Luth. Kirchgemeinde Annaberg-Buchholz (S. 28/29 Detail)

RkJQdWJsaXNoZXIy MTMyNjA1