Ich. Max Liebermann

Ein europäischer Künstler

 
Herausgeber: Martin Faas; Felix Krämer
180 Seiten, 147 meist farbige Abb.
27,5 x 23,5 cm, Festeinband
Erscheinungsdatum 7.10.2021
ISBN 978-3-95498-638-5
38,00
Max Liebermann war mit Künstlern in ganz Europa vernetzt. Sein Werk verbindet auf einzig­artige Weise die Tradition der deutschen Malerei mit Anregungen aus Frankreich, den Nieder­landen und anderen europäischen Ländern. Das machte Liebermann zu einem der bedeutend­sten Erneuerer der Kunst im 19. Jahr­hundert und zum wichtigsten Vertreter des deutschen Impres­sionismus. An der Entwicklung seines Werkes lässt sich das moderne Phänomen einer inter­national orientierten fort­schritt­lichen Kunst erkennen.