Status Macht Bewegung

Lust und Last körperlicher Aktivität

 
Herausgeber: Staatliche Museen zu Berlin; Frederik Grosser; Teresa Laudert; Silvia Massa; Philipp Zobel
104 Seiten, 51 meist farbige Abb.
22 x 16,5 cm, Festeinband
Erscheinungsdatum 11.9.2020
ISBN 978-3-95498-565-4
18,00
Kann (Fort-)Bewegung Unterschiede zwischen Arm und Reich, Macht und Machtlosigkeit aufzeigen? Was sagen Statuen und Bilder von durchtrainierten oder wohlbeleibten Personen über den sozialen Status aus? Worin liegen die Gemeinsamkeiten von Lotosschuhen und einem Korsett? An rund 130 teils noch nie ausgestellten Werken aus 15 Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin und dem Musikinstrumenten-Museum wird das Potenzial von Bewegung, Nichtstun und Körperform als Zeichen von Status beleuchtet. Die reich bebilderten Essays aus unterschiedlichsten Disziplinen spannen einen Bogen über die Entstehung der Ausstellung hin zu Einblicken in das Verhältnis von Status, Macht und Bewegung.