Begegnungen

Die verbindende Sprache der Kunst

 
Herausgeber: Uta Husmeier-Schirlitz; Clemens Sels Museum Neuss
208 Seiten, 174 farbige Abb.
21 x 16,5 cm, Klappenbroschur
Erscheinungsdatum 10.11.2019
ISBN 978-3-95498-492-3
18,00
Unter dem Begriff »Begegnungen« wird meist ein Zusammen­treffen von zwei oder mehreren Menschen verstanden. Was aber geschieht, wenn sich zwei Kunstwerke aus ganz unter­schied­lichen Kontexten – nämlich aus der russisch-jüdischen Privat­sammlung Rubinstein-Horowitz und dem Bestand des Clemens Sels Museums Neuss – begegnen?
Anhand von 40 ausgesuchten Paaren werden vielfältige Themen angestoßen, die sich aus der inneren Verbindung zwischen den Kunst­werken ergeben. Dabei geht es vor allem um die Aktivierung des persön­lichen Betrachtens. Ein konkret formulierter »Impuls« soll dabei die Objekte aus dem 15. bis 20. Jahrhundert in einen aktuellen Bezug zur Gegenwart setzen.