denkmal aktiv 2015–2017

Fotoreportagen von Schülerinnen und Schülern der Medienschule Babelsberg

 
Herausgeber: Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege; Archäologisches Landesmuseum Brandenburg; Thomas Drachenberg
104 Seiten, 124 farbige Abb.
29,7 x 21 cm, Broschur
Erscheinungsdatum 11.12.2017
ISBN 978-3-95498-355-1
18,00
Die Deutsche Stiftung Denkmal­schutz hat im Rahmen des denkmal aktiv Schul­programms von 2015 bis 2017 Projekte der Medien­schule Babels­berg gefördert. Der vorliegende Bildband präsentiert eine Auswahl der entstandenen Foto­reportagen.
Die Themen­gebiete der Reportagen sind in zwei Teile gegliedert: Im Schuljahr 2015/16 ging es um Denkmale jenseits der historischen Ortskerne, und im folgenden Schuljahr standen Gottes­häuser und sakrale Denkmale im Mittel­punkt. Im Rahmen des Unterrichts und in freier Projekt­arbeit sind beeindruckende Bilder entstanden, die den individuellen Blick der Schülerinnen und Schüler auf die Welt der Denkmale zeigen. Unter den entsprechenden Objekten befinden sich die idyllische Dorfkirche, die stillgelegte Fabrik auf dem Lande, das ehemalige Konzen­trations­lager oder auch das wieder­belebte Kino in der Kleinstadt.