Wunsch & Wirklichkeit

Porträts aus der Sammlung Clemens Sels Museum Neuss

 
184 Seiten, 185 meist farbige Abb.
21 x 16,5 cm, Klappenbroschur
Erscheinungsdatum 15.10.2017
ISBN 978-3-95498-338-4
18,00
Im 19. und 20. Jahrhundert war das Porträt bei Künstlern wie Auftrag­gebern äußerst beliebt. Dieses Phänomen spiegelt sich auch in den zahl­reichen und hoch­karätigen Werken dieser Gattung im Besitz des Clemens Sels Museums Neuss wider. Der Katalog »Wunsch & Wirklichkeit« widmet sich dieser reichen Samm­lung an Porträts und unter­sucht sie unter aktuellen Gesichts­punkten. Sprich­wörtlich in den Fokus rückt die Foto­grafie dabei als »Konkurrenz­medium«, welches die Porträt­malerei seit ihrer Erfindung vor neue Heraus­forderungen stellte. In der Gegen­über­stellung von gemalten, grafischen, gezeich­neten oder plasti­schen Porträts mit Foto­grafien, welche dieselbe Person präsen­tieren, werden nicht nur Gemein­sam­keiten in der Dar­stellungs­weise aufgezeigt, sondern auch die eklatante Unter­schied­lich­keit der Medien.