Silberglanz

Von der Kunst des Alters

 
264 Seiten, 171 farbige Abb.
26 x 21 cm, Klappenbroschur
Erscheinungsdatum 29.9.2017
ISBN 978-3-95498-335-3
34,00
Was verbindet den ägyptischen Pharao Sesostris mit dem griechi­schen Philoso­phen Aristoteles und Kaiserin Auguste Viktoria? Sie alle haben uns Bilder in reifem Alter hinter­lassen, zeigen uns ihre silbernen Haare, Krähen­füße oder Falten­gruben. Alter wird in diesen Bildern mit Erfahrung und Wissen verbunden, mit Reife und Würde. Von Cranach bis Corinth, von Lenbach bis Lieber­mann, von Slevogt bis Cindy Sherman vereint dieser Katalog Porträts, die die Vielfalt der Alters­bildnisse wieder­geben. In Themen­bereichen werden die unter­schied­lichen Inten­tionen vorgestellt, die den Kunst­werken zugrunde liegen: Weisheit, Macht, Repräsen­tation, Erinnerung, aber auch lange verdrängte Sujets wie Sexualität oder das oft diffamierte Bild des sozialen Abstiegs im Alter. In der Werbung wird die Genera­tion 60+ immer präsenter und zeigt die gesell­schaft­lichen Verände­rungen gegen­über der älteren Generation, die wir aktuell erleben. Mit heraus­ragenden Leih­gaben von der Antike bis in die Gegen­wart aus den USA, Italien, Groß­britannien, der Schweiz und bedeu­tenden deutschen Samm­lungen wie Berlin, Frankfurt oder München wird ein neuer Blick auf ein altes Thema geworfen, das uns alle betrifft und berührt.