Claudia Schmitz

Ethnographica in Braunschweig

Sammlungskatalog des Herzog Anton Ulrich-Museums, Band XIX

 
Herausgeber: Regine Marth; Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig
544 Seiten, 635 farbige Abb.
30 x 24 cm, Festeinband mit Schutzumschlag
Erscheinungsdatum 3.6.2016
ISBN 978-3-95498-225-7
49,00
Unter dem Titel »Ethnographica in Braunschweig« erweitert das Herzog Anton Ulrich-Museum die Reihe seiner Bestands­kataloge um einen bedeutenden Band. Die hier vorgestellten ethnographischen Bestände sind in ihrem Kern auf das im Jahr 1753 erstmals erwähnte Herzogliche Kunst- und Naturalien­kabinett und teilweise auf noch ältere Sammlungen zurückzuführen. Über 600 Objekte davon sind noch heute im Herzog Anton Ulrich-Museum, im Städtischen Museum Braun­schweig und im Braun­schweigischen Landes­museum erhalten. Das Spektrum umfasst Werke aus Nord- und Südamerika, aus der Südsee und Gebieten Asiens sowie aus Afrika und verschiedenen Regionen Europas. Sie sind hier erstmals im Zusammen­hang wissen­schaftlich bearbeitet und mit umfang­reichen Beschreibungen versehen worden. Der Anzahl und Bedeutung der Objekte entsprechend kommt dem vorliegenden Band auch die Funktion eines reich bebilderten wissen­schaft­lichen Kompendiums zu.