Wilfried Krätzschmar

Perspektiven seines Schaffens

 
94 Seiten, zahlreiche Notenbeispiele
24 x 17 cm, Broschur
Erscheinungsdatum 1.12.2005
ISBN 978-3-937602-55-4
12,00
Der Perspektivenreichtum der Musikwerke von Wilfried Krätzschmar macht es zu einer ebenso reizvollen wie lohnenden Aufgabe, sich ihnen analytisch oder reflektierend zu nähern. Diese Einsicht war der Ausgangspunkt für eine im April 2004 zum 60. Geburtstag des Komponisten ausgetragene Tagung in der Hochschule für Musik »Carl Maria von Weber« Dresden, die unter dem Titel »Klang und Variation« stand. Bei dieser Gelegenheit unternahmen verschiedene Musikwissenschaftler und Komponistenkollegen den Versuch, wesentliche Aspekte von Wilfried Krätzschmars Schaffen aufzuzeigen und neu zu befragen.
In diesem Band gelangen die leicht überarbeiteten Vorträge dieser Veranstaltung sowie das Podiumsgespräch zur Veröffentlichung, ergänzt durch zwei Vorträge, die Krätzschmar selbst zu Perspektiven seines Schaffens formulierte.