.

Annette Dubbers

Die Altstadt

Aus der Geschichte eines Dresdner Stadtteils

Herausgeber: Annette Dubbers, Umweltzentrum Dresden e.V.
108 Seiten, 276 überwiegend farbige Abb.
31 x 24 cm, Broschur
Erschienen 01.05.2008
ISBN 978-3-937199-36-8

15,80 EUR

Die Altstadt von Dresden ist heute einer von vielen Stadtteilen und doch ist sie besonders. Hier schlägt das Herz der Stadt, hier ist ihr Zentrum. Von hier ging ihre Entwicklung zur Großstadt aus. Zur inneren Altstadt rechnen Städteplaner das von St. Petersburger,Waisenhaus-, Marienstraße und Elbe umschlossene Terrain, also die einstige Festung. Die »City«, um die es hier auch gehen soll, ist etwas größer und nicht exakt definiert. Zu ihr zählt man heute die einst unmittelbar an die Stadtbefestigung grenzenden Gebiete der Pirnaischen Vorstadt im Osten, der Seevorstadt im Süden und der Wilsdruffer Vorstadt im Westen. Auch in diese wirft das Buch den Blick. Es berichtet anhand ausgewählter Orte und Ereignisse über das Werden der Altstadt, über das Leben und Bauen ihrer Bewohnervon den Anfängen bis in unsere Tage. Eine Chronik kann und will die vorliegende Schrift nicht sein.

In der Reihe "Aus der Geschichte eines Dresdner Stadtteils" sind lieferbar:
Pieschen zur Detailseite
Gorbitz zur Detailseite
Loschwitz zur Detailseite
Zschertnitz zur Detailseite
Die Innere Neustadt zur Detailseite
Die Südvorstadt zur Detailseite
Leuben zur Detailseite
Plauen zur Detailseite
Blasewitz zur Detailseite
Die Äußere Neustadt zur Detailseite
Die Altstadt zur Detailseite
Strehlen zur Detailseite
Klotzsche zur Detailseite
Die Wilsdruffer Vorstadt zur Detailseite
Gruna zur Detailseite
Die Friedrichstadt zur Detailseite

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Profil