.

Glashütter Verlagswesen / Glashütte Cottage Industry

Eine florierende Haus- und Heimindustrie
A flourishing Supply System

Herausgeber: Stiftung Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek
60 Seiten, 64 farbige Abb.
in deutscher und englischer Sprache
15 x 15 cm, Klappenbroschur
Erschienen 03.06.2014
ISBN 978-3-95498-120-5

7,00 EUR

Das Glashütter Verlags­wesen, auch als Haus- und Heim­industrie bezeichnet, bildet die Grundlage für eine florierende Wirtschaft in Glashütte. Der Grundstein wird bereits 1845 gelegt. Es entwickeln sich zahlreiche Unter­nehmen, die sich auf die einzelnen Fertigungs­zweige der Uhrmacherei spezialisieren.
The flourishing watch industry of Glashütte is based on the so-called supply system, also known as cottage industry. The foundation of this way of production is laid in 1845. Numerous companies evolve over time and specialize in different watch components and watchmaking tools.

In der Reihe "Edition Zeiträume" sind lieferbar:
Glashütter Verlagswesen / Glashütte Cottage Industry zur Detailseite
Glashütte zur DDR-Zeit zur Detailseite
Glashütte in the GDR era zur Detailseite

Weitere Empfehlungen:
Die Kunst der Genauigkeit zur Detailseite
Erfinder und Visionäre zur Detailseite
»Eine Uhr am Körper zu tragen« zur Detailseite
Hermann Goertz 1862–1944 zur Detailseite

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Profil