.

Hermann Goertz 1862–1944

Präzisionsuhrmacher und Kosmopolit

Herausgeber: Stiftung »Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek«
60 Seiten, 68 meist farbige Abb.
in deutscher und englischer Sprache
15 x 15 cm, Klappenbroschur
Erschienen 20.04.2012
ISBN 978-3-942422-95-6

7,00 EUR

Hermann Goertz, der Schöpfer der berühmten astronomischen Kunstuhr, ist einer der bedeutendsten Präzisionsuhrmacher aller Zeiten. Der Kosmopolit erlernte das Uhrmacherhandwerk in Odessa, führte sein eigenes Uhrengeschäft und wurde schließlich mit 56 Jahren der älteste Schüler der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte.

Hermann Goertz, the creator of the famous astronomical art clock, is one of the most important precision watchmakers of all times. The cosmopolitan learnt the craft of watchmaking in Odessa, where he had his own watch shop. At the age of 56, he became the oldest student of the German Watchmaking School Glashütte.

In der Reihe "Edition Pioniere" sind lieferbar:
Band 2: Hermann Goertz 1862–1944 zur Detailseite

Weitere Empfehlungen:
Die Kunst der Genauigkeit zur Detailseite
Erfinder und Visionäre zur Detailseite
»Eine Uhr am Körper zu tragen« zur Detailseite
Glashütter Verlagswesen / Glashütte Cottage Industry zur Detailseite

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Profil