.

Unter Famas Dach

Innenblicke und Außenblicke

Herausgeber: Hochschule für Bildende Künste Dresden, Doris Titze
48 Seiten, 209 Zeichnungen und Fotos
24 x 20 cm, Broschur
Erschienen 20.10.2015
ISBN 978-3-95498-186-1

13,00 EUR

Blick ins Buch >>

Weithin sichtbar ziert Fama, die geflügelte Göttin des Ruhmes und des Gerüchtes, die Kuppel der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Zum 250-jährigen Bestehen der HfBK fragte sich der Aufbaustudiengang Kunst Therapie: Welcher Geist wirkt aktuell unter Famas Dach? Er rief auf zu kleinformatigen, grafischen Kommentaren der Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter und schuf einen interaktiven Resonanzraum: Die Skizzen veränderten ihre Formate und ihr lichtes Zusammenspiel, wurden gehört und gesehen; Zeichnungen der Ausstellungsbesucher ergänzten die Innenschau durch den Außenblick. Die Gesamtheit aller grafischen Echos bildet eine detailreiche Momentaufnahme der Hochschule 2014. Der Katalog dokumentiert die Ausstellung sowie das Spektrum der unterschiedlichen Perspektiven.

In der Reihe "Die Kunst der Kunst Therapie" sind lieferbar:
Band 1 + 2: Die Kunst der Kunsttherapie zur Detailseite
Band 3: Wir sind schon da zur Detailseite
Band 5: Zeichen setzen im Bild. Tagungsband zur Detailseite
Band 5 + 6: Zeichen setzen im Bild. 2 Bände zur Detailseite
Band 6: Zeichen setzen im Bild. Ausstellung zur Detailseite
Band 7: Unter Famas Dach zur Detailseite

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Ihr Profil